Sonntag, 29. August 2010

Die Bayern-Wochen sind beendet....

Müde und geschafft, aber glücklich schaue ich auf zwei spannende Wochenenden zurück:

Es war Hammer-cool, wir haben zwei tolle Autos gekauft und nette Leute kennen gelernt: aber von Anfang an:

los gings am vorletzten Donnerstag abend:

Zwischenstopp und Übernachtung in Würzburg: ein bisserl abfeiern und ein paar Drinks auf dem Partyboot (wirklich sehr zu empfehlen, mehr unter www.das-boot.com)


am nächsten Tag ging es weiter:


zuerst - wer hätte das gedacht - Delta angucken und kaufen:


(Endlich!! Nach 9 monatiger Suche!! Habe mir so viele angeschaut, aber dieser hier sollte es wohl sein...)

dann weiter nach Paunzhausen. von dort haben wir Basti's Cabrio in seine alte Heimat zurückgeholt:



und dann ging es wieder zurück in die Heimat.



(ach übrigens: schö ists in Bayern!)

+++++++

An diesem Wochenende haben wir dann den Delta abgeholt:

abends nach der Ankunft haben wir erst einmal mit einer riiiiesen Kommunikations-Barriere zu kämpfen gehabt:


(Liebe Ladies, der Dialekt bei Euch ist der Hammer :-)

Und ganz früh heute morgen ging es dann zum Delta

Und das isser:


Lancia Delta HF Integrale

Der Rückweg war stressfrei...



...zwischendurch mal ein Boxenstopp:


und nach ca. 800 km haben wir es dann endlich....

geschafft!!!

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Herrn Kappl und an Michael Aigner von Aigner Motorsport, der den Delta für die lange Fahrt rauf zu uns fit gemacht hat.

Außerdem noch ein dickes Dankeschön an Basti!!!

Kommentare:

  1. Wat is´n dat wieder für´n Fanclub?! :-) Und auf diesem Wege noch mal herzlichen Glückunsch Euch beiden zu Euren neuen und "neuen, alten" Autos!!!

    AntwortenLöschen
  2. Bella Macchina!!! Bin gespannt auf die Probefahrt...

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zum Nachwuchs. So langsam wächst die Kult-Blech-Familie.

    Die Karre sieht wirklich klasse aus!!

    Allzeit gute Fahrt.

    Gruß
    Mezzo

    AntwortenLöschen